Bei der Kreistagswahl am 9. Juni 2024 hat Bündnis 90/Die Grünen zwar erneut die meisten Stimmen aller Listen im Landkreis Tübingen erhalten (26,3 Prozent). Wegen der unterschiedlichen Größe der einzelnen Wahlkreise und der damit verbundenen Umrechnung in sogenannte "gleichwertige Stimmen" stellen die Grünen mit 15 Sitzen allerdings nur noch die zweitstärkste Fraktion nach der Freien Wählervereinigung, die auf 16 Sitze kommt (mit lediglich 20,6 Prozent (!) der Stimmen).

Der Ortsverband Steinlach-Wiesaz ist für die Wahlkreise III (Mössingen) und IV (Steinlach-Wiesaz-Kusterdingen) zuständig. Die Grünen werden in diesen beiden Wahlkreisen durch Gabriele Dreher-Reeß (Mössingen) und Nina Zorn (Steinlach-Wiesaz-Kusterdingen) im Kreistag vertreten.

Kontaktdaten der aktuellen Kreistagsmitglieder finden sich hier:

https://www.kreis-tuebingen.de/landkreis_+landratsamt/kreistag/fraktionen

Zum grünen Wahlprogramm für die Kreistagswahl 2024 geht es hier: https://www.gruene-tuebingen.de/wahlen/kommunal-und-europawahlen-2024/kreistagswahlprogramm-2024

Termine

Pro-Windkraft-Petition unterstützen!

Der grüne Ortsverband Steinlach-Wiesaz gehört zu den Erstunterzeichnern einer Petition des Bündnisses "Pro Windkraft Neckar-Alb", die den Regionalverband Neckar-Alb darin [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>